Wachaubahn

Einsteigen und Wachau genießen.

Eine Fahrt mit der Wachaubahn eröffnet die Vielfalt der Wachau in ihrer ganzen Breite und Tiefe.

Die Fahrt mit der Wachaubahn eröffnet die Vielfalt der Wachau in ihrer ganzen Breite und Tiefe. Ein Stück abseits der großen Straßen, zwischen uraltem Mauerwerk, Weingärten und blühenden Böschungen hat sich die Wachau ihr ursprüngliches Wesen bewahrt. Hier ist gleichzeitig die Heimat der Wachaubahn. Sie verkehrt hier schon seit über 100 Jahren und verbindet heute Krems mit Emmersdorf. Die kunstvolle Trassierung in erhöhter Lage verspricht einmalige Ausblicke in die Landschaft des UNESCO-Weltkulturerbes. Heute verkehren auf der traditionsreichen Strecke moderne Niederflurtriebwagen, deren besonderes Highlight die großen Panoramafenster sind, mit denen ein perfekter Ausblick auf die wunderschöne umliegende Landschaft garantiert ist. Eine Temperatursenkungsanlage sowie ein Fahrgastinformationssystem sorgen für Komfort während der Fahrt.

Besuchen Sie uns hier:

Bahnhof Krems
Bahnhofplatz 1
3500 Krems an der Donau

Oder im Internet unter:

www.wachaubahn.at